Jeg sitter i det eneste hyggelige huset jeg har boet i – i Åsgårdstrand

ÅSGÅRDSTRAND ANNO 1900

Åsgårdstrand ist einer von zwei Orten in der Gemeinde Horten.

Vor ca. 450  Jahren war die Ortschaft als Umladestelle für die Holzwirtschaft, Schiffsbau und Schiffsfahrt bekannt. Später bekam Åsgårdstrand internationalen Ruhm als mondäner Bade- und Künstlerort.

Heute gilt der kleine Ort mit seinen ca. 3000 Einwohnern als eine Perle des Oslofjords. Hier findet man viele gut bewahrte und typische Holzhäuser, enge Gassen, Cafés und kleine Galerien.

Forrige artikkelDIE PERSON EDVARD MUNCH Neste artikkelBesuch